Last Minute

Inspiration für deine Reise?

Reiseblog

Wandern in Südtirol – Kaltern-Kalterer See

Ich war mit einer Gruppe für vier Tage in Kaltern Südtirol im Hotel Weingarten, das Hotel ist sehr zum empfehlen, vor allem rentiert sich die Halbpension. Es gibt ein sehr gutes Essen, ein 5 Gänge Menü und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sauna mit Hallenbad.
Unbedingt Zimmer zur Gartenseite buchen, da die Zimmer zur Strasse doch etwas laut sind. Ansonsten gehört zum Hotel noch ein Biergarten wo an den Wochenenden auch Tanz angeboten wird.
Anfahrt über Brenner von Amberg aus in 5 Stunden bequem zu erreichen, Rückfahrt über den Fernpass mit Stopp in Garmisch.
Vier herrliche Tag wandern in Südtirol. Kaltern ist ein wunderschöner Ort mit schönen Gässchen und vor allem süffigem Kalterer Rotwein. Zwei Wanderwege mit 4 Stunden.

Weiterlesen »

Schottland Pilgerreise

Zur Pilger- und Studienreise nach Schottland machten sich am Ostermontag 21 Männer und Frauen aus der Pfarreiengemeinschaft Tiefenbach, Treffelstein und Biberbach und Umgebung auf. Pfarrer Albert Hölzl begrüßte die Gäste der Pilger- und Studienreise im Bustransfer zum Münchener Flughafen und spendete ihnen den notwendigen Reisesegen.
Nach kurzem Flug landete die Lufthansamaschine sicher in der schottischen Hauptstadt Edinburgh und das Land der Schotten zeigte sich von der rauen Seite, denn bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, Regen und stürmischen Böen hätte auch die deutschsprachigen Reiseleitung namens Helga Becker den Reisenden besseres Wetter gewünscht. Auf der Fahrt zum Hotel steuerte der Bus den Ort Linlithgow an um die sehenswerte Burg zu besichtigen. Der Geburtsort von Maria Stewart; sie lebte von 1542 – 1587 und war Königin von Schottland und Frankreich.

Weiterlesen »